Gewehr 300 m

Schiessplatz Schiessanlage Hendschiken
Koordinaten GPS 47.379197, 8.218057
(siehe Situationsplan folgt)
6 Scheiben Polytronic, TG 3002

Freitag,       13. September 2019        17.00 – 20.00 Uhr
Samstag,    14. September 2019        09.00 – 12.00 / 13.00 – 17.00 Uhr
Freitag,       20. September 2019        17.00 – 20.00 Uhr
Samstag,    21. September 2019        09.00 – 12.00 / 13.00 – 17.00 Uhr
Sonntag,    22. September 2016        09.00 – 12.00 Uhr

Allgemeine Bestimmungen Gewehr 300 m

Vorschriften

Der Anlass unterliegt den Regeln für das Sportliche Schiessen (RSpS) des SSV sowie sämtlichen Vorschriften, Reglementen, Weisungen, Ausführungsbestim-mungen und Hilfsmittelverzeichnissen von SSV, USS, SAT und AGSV. Obenerwähnte Vorschriften regeln alle im Schiessplan nicht explizit aufgeführ-ten Positionen und stehen in der Schiessanlage zur Verfügung. Diese sind vom Organisator jederzeit anzuwenden.

Anlasskategorie

Beim Schiessanlass handelt es sich um einen Vereinswettkampf nach RSpS, Teil RW, Art. 3, Abs. 4. Der Anlass ist gebühren- und lizenzpflichtig.

Altersstufen

Junioren U17, (U17) 10 – 16 Jahre 2009 – 2003
Junioren U21, (U21) 17 – 20 Jahre 2002 – 1999
Elite, (E)  21 – 45 Jahre 1998 – 1974
Senioren, (S) 46 – 59 Jahre 1973 – 1960
Veteranen, (V) 60 – 69 Jahre 1959 – 1950
Seniorveteranen, (SV) ab 70 Jahre 1949 und älter

Teilnahmeberechtigung

Es können nur lizenzierte Vereinsmitglieder teilnehmen, und zwar nur mit einem Verein und nur in einer Kategorie. Jedes Wettkampfprogramm darf von demselben Teilnehmenden nur einmal geschossen werden.

Munition

Es darf nur die vom Organisator abgegebene Munition verwendet werden. Die Hülsen bleiben dessen Eigentum.

Gewehrkontrolle

Die Gewehre sind offen, d.h. nicht in Behältnissen in und aus der Schiessanlage zu bringen. Eine Eingangskontrolle überprüft das Einhalten der Sicherheitsregeln gemäss RSpS, Teil TRG, Art. 4. Nach dem Schiessen haben die Teilnehmenden eine Entladekontrolle durchzuführen.

Auszeichnungen

Vereinskonkurrenz

Für Kranzresultat: Naturalgabe, Salami im Wert von Fr. 12.50 oder eine Kranzkarte des AGSV im Wert von Fr.10.00

Auszahlungsstich

Sofortige Barauszahlung

Absenden

Es findet kein Absenden statt.

Die Ranglisten werden innert vier Wochen nach dem letzten Schiesstag, jeder rangierten Formation per E-Mail zugestellt und im Internet unter www.sg-hendschiken.ch & www.maiengruenschiessen.ch veröffentlicht.

Haftung / Versicherung

Der Organisator übernimmt keine Haftung für Gewehre und Gegenstände. Alle Teilnehmenden sind nach den Bestimmungen der USS versichert. Die Versicherten verzichten gegenüber dem Organisator auf weitere Ansprüche.

Proteste, Beschwerden

Bezüglich Protesten und Beschwerden wird auf die RSpS, Teil RW, Art. 41 und 43 verwiesen.

Anmeldungen

Schriftlich mittels E-Mail bis spätestens 08 September 2019 an aktuar@sg-hendschiken.ch oder per Formular über die Website www.maiengruenschiessen.ch

Kontakt

Schützengesellschaft Hendschiken
Kaspar Rüdisüli
Brüggliacher 22
5604 Hendschiken
Telefon 079 418 27 65,
E-Mail: aktuar@sg-hendschiken.ch
Telefon Schiessanlage während den Schiesszeiten 079 418 27 65

Schützengesellschaft Hendschiken
OK-Präsident

Kaspar Rüdisüli
Hendschiken, 15. Juni 2019
Chef-Schiessbüro

Gregor Rüdisüli

Schiessplan geprüft und genehmigt
Aargauer Schiesssportverband AGSV
BL Freie Schiessen Gewehr 300 m

Beinwil am See, 22. Juni 2019
sig. Jürg Weber

Übungskehr Gewehr 300m

Gewehre

alle Gewehre

Scheibe

A10

Schiessprogramm

2 Schüsse Einzel (es dürfen max. 3 Passen Übungskehr gelöst werden)

Teilnahmekosten Einzel

Fr. 2.00 (inkl. Munition und Gebühren) 

Bestimmungen

Gewehre, Stellungen und Teilnahmeberechtigungen analog der gelösten Stiche. Die Probeschüsse können beliebig auf die verschiedenen Stiche aufgeteilt werden. Der Übergang auf einen beliebigen Stich ist jederzeit möglich.

Vereinskonkurrenz Gewehr 300m

Mehr Infos

Auszahlungsstich Gewehr 300m

Mehr Infos